Die Situation in Venezuela ist im Laufe des April eskaliert. Rechte und z.T. auch faschistische Gruppen der Opposition versuchten in den letzten Tagen und Wochen gezielt, durch das Herbeiführen von Chaos, durch Gewalt, Mord und Totschlag eine unhaltbare Situation herbeizuführen. Es geht um nichts weniger als den erneuten Versuch, die Regierung Maduro aus dem Amt zu entfernen, sei es durch chaotische Zustände, durch offenen Putsch oder durch eine Intervention von außen.
Diese Entwicklung ist - wie auch in Syrien - orchestriert, es werden Fäden gezogen. An erster Stelle sind die USA und die Organisation Amerikanischer Staaten (OAS) zu nennen, die ihre Absichten eines Regime Change offen wie verdeckt durchzusetzen versuchen.
Hierzu einige Artikel der letzten Tage; machen wir die Entwicklung bekannt!
 
Venezolanische Regierung: Was wirklich in Venezuela geschieht

 

Danke an Genossen Emko für
Einleitung und Linksammlung